Fachtag: Islam und Schule in Ostdeutschland

am 09.11.2018 von 9.30 – 17.00 an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) Wie kann der Unterricht zum Islam differenziert gestaltet werden? Wie kann die Teilhabe aller Schülerinnen und Schüler in der Schule gelingen? Die zunehmende Heterogenität der Schülerschaft stellt Lehrerinnen und Lehrer vor...

ZEOK auf der Buchmesse

Gemeinsam mit dem Bundesprogramm "Demokratie leben" wird ZEOK am 17.03.18 mit auf der Buchmesse vetreten sein und seine Arbeit und Materialien vor allem aus dem Modellprojekt „Vorurteilsbewusste Bildungsarbeit mit Jugendlichen zu muslimischen Lebenswelten in Ostdeutschland“ vorstellen. Mehr Infos hier...

Lesung anlässlich der Leipziger Buchmesse 2018

Am Freitag, dem 16.03.2018, findet ab 19:30 Uhr in der Bibliothek der Stiftung „Sammlung Dr. Bir“ im neuen Domizil des ZEOK e.V. (Kurt-Eisner-Str. 68, 04275 Leipzig) eine Buchvorstellung statt. Unter dem Titel „Zwischen den Meeren. Lesen. Bücher. Wege zum Buch zwischen Syrien, Tatarstan und Hiddensee“...

interCultura 2017: Filmvorführung „Haymatloz“

Im Rahmen der interCultura 2017 zeigen wir am 16.11.2017 um 19.30 Uhr in der Cinémathèque Leipzig den Dokumentarfilm HAYMATLOZ. Direkt nach der Machtergreifung durch die Nazis verloren rund ein Drittel der Professoren ihre Stellungen an deutschen Universitäten.  Was die Wenigsten wissen: zahlreiche Intellektuelle, Juden und Antifaschisten...

interCultura 2017: Konzert mit der Gruppe Amalaya

am 17.11.2017 um 20.30 Uhr in der naTo. Der gesamte Mittelmeerraum ist ein Gebiet, in dem die Vielfalt verschiedener Kulturen und Religionen sprichwörtlich ist. Heute sind Orient und Okzident nicht mehr voneinander zu trennen.  Die Leipziger Band Amalaya mit Musikern aus Deutschland, Argentinien und Syrien nimmt...

Fachtag „Bekämpfung von Fluchtursachen und zivilgesellschaftliches Engagement in Mitteldeutschland“ am 14.10.16

Am 14. Oktober 2016 lädt der ZEOK e.V. zu einem Gedankenaustausch darüber ein, wie Integration und internationale Kooperation dazu beitragen können, die Arbeits- und Perspektivlosigkeit in den Flüchtlingslagern, die Abwanderung junger Männer und die Abhängigkeit von ausländischer Hilfe zu verringern. Im Mittelpunkt stehen die ältesten...