mikopa lädt ein zur Online Konferenz!

mikopa lädt ein zur Online Konferenz!

mikopa lädt ein zur Online Konferenz!

Unter dem Titel „Öffentlich-rechtliche Medien im postmigrantischen Deutschland? Ein Dialog für partizipativen Wandel“ möchten wir an vier Tagen vom 12. – 21. November 2020 virtuell zusammenkommen, um gemeinsam mediale Strukturen zu überdenken und Chancen für die Umsetzung neuer Formen und Formate im öffentlich-rechtlichen auszuloten.

Gemeinsam mit Medienschaffenden, Aktivist*innen, Wissenschaftler*innen und Euch/Ihnen gehen wir der Frage nach: Wie können öffentlich-rechtliche Medien einen gesellschaftlichen Wandel aktiv und positiv mitgestalten und bewirken, dass auch in der medialen Öffentlichkeit die postmigrantische Gesellschaft zur Realität wird?

Freut Euch/ Freuen Sie sich auf Impulsvorträge und Gesprächsrunden mit:

  • Dr. Gurvinder Aujla-Sidhu (ehemalige BBC Radiojournalistin und Dozentin an der De Montfort University in Leicester)
  • Schiwa Schlei (Programmdirektorin vom COSMO Radio, WDR)
  • Prof. Christine Horz (Professorin für „Transkulturelle Medienkommunikation“ an der TH Köln)
  • Tyron Ricketts (Schauspieler und Gründer von Panthertainment)
  • Younes Al-Amayra (YouTube Kanal „Datteltäter“)

…und viele mehr! Alle weiteren Referent*innen und detaillierte Infos sind auf unserer Homepage zu finden.
Und bis zum 8.11. kann sich noch kostenfrei angemeldet werden.

www.mikopa.de



Kontakt

ZEOK e.V.
Kurt-Eisner-Str. 68 HH
04275 Leipzig
Telefon 0341 – 30394729

Facebook: https://www.facebook.com/zeokev

E-mail: info@zeok.de