Die Vielfalt der Religionen geht auf Reisen

Eine interaktive Wanderausstellung

Seit Februar diesen Jahres reist nun unsere interaktive Wanderausstellung Mein Gott, Dein Gott, Kein Gott. Die Vielfalt der Religionen on tour durch Schulen in Sachsen. Die Ausstellung widmet sich der Vielfalt religiöser Alltagswelten vor Ort und lädt Kinder wie Erwachsene zur Auseinandersetzung mit der eigenen Identität ein. Hier gibt es viel zu Klappen, Drehen, Rätseln und Entdecken. An folgenden Orten wird die Ausstellung 2014 noch zu sehen sein:

  • 23.06. – 4.07.14 Lebenswelt-Grundschule Rüssen-Kleinstorkwitz (bei Zwenkau)
  • 15.09. – 26.09.14 Frauenkirche Grimma
  • 20.10. – 31.10.14 CVJM, Leipzig (Schönfelder Allee 23a)
  • 17.11. – 4.12.14 Soziokulturelles Zentrum KuHStall e.V. Großpösna

Den Projektflyer zur Ausstellung gibt es hier. Bei Interesse die Ausstellung mit einer Klasse oder Hortgruppe zu besuchen, melden Sie sich bei uns ( info@zeok.de oder 0341/5298027). Ebenso bei Interesse die Ausstellung für 2015 zu buchen.

Den Projektbericht 2013 mit Informationen zur Entwicklung der Ausstellung und ihrer Eröffnung finden sie hier.

 

„Mein Gott, Dein Gott, kein Gott“

Interreligiöse Kompetenzen stärken!

 

Fortbildung:

Die Fortbildung richtet sich an PädagogInnen und MultiplikatorInnen im Grundschulbereich. Schwerpunkt dieser liegt in der Wissensvermittlung zu religiöser Vielfalt vor Ort, der Auseinandersetzung mit Bildern und Stereotypen und der Vermittlung von Methoden für die Elternarbeit und die Arbeit mit den Kindern. Wir bieten hausinterne Fortbildungen an, in inhaltlicher und zeitlicher Absprache mit den Einrichtungen. Bei Interesse melden Sie sich einfach unter der oben genannten Mailadresse.

 

Manual für PädagogInnen:

Im Rahmen des gelungenen Projekts „Mein Gott, dein Gott, kein Gott!“ 2012 hat das ZEOK e.V. ein Manual für PädagogInnen herausgebracht, welches Sie weiterhin erwerben können.

„Mein Gott, dein Gott, kein Gott. – Interreligiöse Kompetenzen stärken! Eine Handreichung für PädagogInnen der Primarstufe“

Das Manual richtet sich an alle PädagogInnen der Grundschule sowie sonstige Interessierte der interkulturellen und interreligiösen Bildungsarbeit. Es beinhaltet Grundinformationen zur Religionsbildung aus der Perspektive des Anti-Bias-Ansatzes, stellt die migrantische Vielfalt Leipziger Religionsgemeinden dar, gibt Impulse und Materialien für die Elternarbeit und stellt eine Vielzahl an Methoden und Arbeitsblättern für die Arbeit mit Kindern bereit. Das gesamte Manual umfasst 72 Seiten, ist mit seinen Kopiervorlagen und Arbeitsblättern sehr praxisnah und zudem mit vielen schönen Photos aus Leipzig gestaltet.

    Manual als PDF.

Sie können es auch gegen eine Schutzgebühr von 5 € (inkl. Versand) bei uns erwerben. Bestellen Sie unter info@zeok.de